Spacer
Beruf und Bildung
Home | Hilfe | Kontakt | Impressum | Wiki | -A +A
Suchen
Spacer
 Home » Bildung » Lehrgang Evaluation im Gesundheits- und Sozialbereich

DruckenPdf
Lehrgang Evaluation im Gesundheits- und Sozialbereich:
Weiterbildungslehrgang mit Zertifikat
Ferdinand Porsche FernFH | Wiener Neustadt, Wien
Ausbildungstyp:
Weiterbildungen

Die Teilnehmer_innen des Lehrganges erwerben in zwei Semestern die Kompetenzen, Evaluationsprojekte nach definierten Kriterien zu bewerten, eigene Evaluationsprojekte zu konzipieren, durchzuführen und auszuwerten, sowie die Ergebnisse zu interpretieren und zu reflektieren. Die Inhalte des Lehrgangs sind auf dem neuesten Stand der Evaluationsforschung und orientieren sich an den Empfehlungen für Aus- und Weiterbildungen der Deutschen Gesellschaft für Evaluation (DeGEval) und professionellen Standards für Evaluation (DeGEval-Standards).

Der Zertifikatslehrgang Evaluation im Gesundheits- und Sozialbereich wurde von der Ferdinand Porsche FernFH gemeinsam mit pro mente Forschung entwickelt und wird als Fernlehrgang mit wenigen Präsenzzeiten abgehalten. Der Lehrgang richtet sich an Personen, die selbst Evaluationsprojekte durchführen oder diese in Auftrag geben.

Typische Berufsfelder: interne oder externe Evaluator_innen

Typische Branchen: Gesundheits- und Sozialbereich

Typische Tätigkeiten: Evaluationsprojekte konzipieren, durchführen, auswerten, Briefings für Evaluationen gestalten, als Projektleiter_in mit externen Evaluator_innen zusammenarbeiten

Zielgruppe: Personen, die intern oder extern Evaluationen durchführen oder diese beauftragen.

Vorteile: Einzigartige Ausbildung am neuesten Stand der Evaluationsforschung.

Weitere Informationen: https://www.fernfh.ac.at/weiterbildung/fernlehrgaenge/evaluation-im-gesundheits-und-sozialbereich/

Kontakt: Prof.in (FH) Mag.a Dr.in Karin Waldherr, karin.waldherr@fernfh.ac.at

Adressen:
Ferdinand Porsche FernFH
2700 Wiener Neustadt, Zulingergasse 4
Telefon: +43 2622 32600
E-mail: studieninfo@fernfh.ac.at
Internet: http://www.fernfh.ac.at